Innovation und Rückbesinnung

Mit der Zeit setzte sich die Miniaturisierung auch bei den Dupont Feuerzeugen durch. Sie wurden kleiner, handlicher und leichter, ohne an Wert und Präzision zu verlieren. Das Programm wurde mit der Zeit auch immer differenzierter: So erhält man mittlerweile spezielle Pfeifenfeuerzeuge oder Zigarrenfeuerzeuge nebst Zubehör. Selbst Feuerzeuge für Extremsituationen wurden mit der Défi Extrème Chrome Linie entwickelt. Die junge Generation wird dagegen mit der farbenfrohen, ergonomischen X.tend mini MINIJET Serie angesprochen. Eine Rückbesinnung auf alte Traditionen erfolgte im Jahre 1990 mit der Neuauflage des ersten Hammerfeuerzeugs, so dass auch Retrofans auf ihre Kosten kommen.

Bild mit Erklärung

Feuerzeuge für die ganze Welt

In der heutigen Zeit werden Raucher zwar immer mehr aus der Mitte der Gesellschaft verbannt, doch das tut der Wertigkeit der Dupont Feuerzeuge keinen Abbruch, erst recht nicht für den Sammler. Auch wenn man selbst nicht raucht, gilt das Mitführen und Präsentieren eines solchen Feuerzeugs beim Feuergeben in gewissen Kreisen schon als Statement. Eben echte Klassiker, die bei guter Pflege viele Jahre und Jahrzehnte überdauern. Sie sind zuverlässig, leicht nachzufüllen und viel mehr als nur ein Gebrauchsgegenstand.